Tagcloud Ergebnisse

29.04.2013
Radiointerview BR2: Rechte an digitalen Gütern: Darf man ein E-Book weiterverkaufen?

Auf den großen Multimedia-Plattformen finden sich immer mehr Güter in digitaler Form. Die neuesten Musikalben gibt es als mp3-Dateien zum Runterladen. Viele Bücher werden als E-Books angeboten. Die Preise sind jeweils ähnlich wie bei CDs und gedruckten Büchern. Die Rechte, die man mit einem Kauf erwirbt, sind dagegen sehr unterschiedlich.

Der urheberechtliche Erschöpfungsgrundsatz steht einmal mehr zur Disposition. Nachdem wir schon öfter vom Urteil des EuGH zu "gebrauchter" Software berichtet hatten gibt es jetzt ein aktuelles Urteil des LG Bielefeld, was diese Grundsätze auf eBooks nicht anwenden mag. Die Diskussion und die eventuell auf entgeltliche Weitergabe digitaler Güter scheint also nicht abgeschlossen...


Audio anhören


Weiterführender Link:
http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/notizbuch/service/rechtslage-ebooks-mp3s-digitale-gueter-100.html